National Model United Nations

Das National Model United Nations (NMUN) ist die größte und professionellste Simulation der Vereinten Nationen. Sie findet seit 1946 jährlich in der Karwoche in New York in enger Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und ihren Sonderorganisationen und Gremien z.T. an den Originalschauplätzen statt. Mehr als 5000 ausgewählte Studenten/innen zahlreicher großer amerikanischer und kanadischer, aber auch europäischer, asiatischer und afrikanischer Universitäten nehmen hierbei teil.

Das Ziel von UN-Simulationen ist es, Studenten/innen mit den Strukturen und Funktionsweisen der einzelnen Gremien der Vereinten Nationen vertraut zu machen. Die Themenschwerpunkte und der organisatorische Aufbau der Komitees des NMUN sind so angelegt, dass sie die Realität so wirklichkeitsgetreu wie möglich widerspiegeln.

 

Weiter…