Zweistufiges Auswahlverfahren

Bewerber*innen für das NMUN-Projektseminar an der LMU durchlaufen ein zweistufiges Bewerbungsverfahren. Zunächst muss dabei eine Auswahlklausur geschrieben werden. Etwa 35 erfolgreiche Klausurteilnehmer*innen werden daraufhin zu einem kurzen Bewerbungsgespräch (ca. 15 Minuten) eingeladen. Aus diesem Bewerber*innenkreis werden schließlich 15-20 Teilnehmer*innen für die Delegation ausgewählt.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Auch wenn sich in der Regel vornehmlich Studierende der LMU München für eine Teilnahme bewerben, richtet sich das Projekt an alle Studierenden der Münchner Hochschulen. In einigen Fällen werden aussichtsreiche und hochqualifizierte Bewerber*innen, die nicht an der LMU eingeschrieben sind, ausgewählt.

Die Bewerbungsphase für die Delegation 2021/22 ist abgeschlossen. 

Die Auswahl der diesjährigen Delegation fand über eine Online-Auswahlklausur via moodle und Auswahlinterviews via zoom statt.

Immer aktuelle Informationen zum Projekt und zur Bewerbung sind hier, auf unseren Social-Media-Kanälen sowie der Homepage des GSI zu finden.

Bei Fragen zur Bewerbung wende dich bitte per Mail an nmun@gsi.lmu.de.

Wir freuen uns auf dich!