Zum Abschluss der Vorbereitung auf NMUN 2019 erhielt die Münchner Delegation am Montag, den 25. März, ein Mission Briefing der ständigen Vertretung Israels bei den Vereinten Nationen in New York.

Mr. Michael Baror nahm sich eine Stunde Zeit, um die Fragen der Studierenden detailliert und offen zu beantworten. Er zeichnete eine ausführliche Skizze der Arbeit Israels in den Vereinten Nationen und stellte dabei die Arbeit Israels vor allem im 2nd, 3rd and 5th Committee der General Assembly umfangreich dar. Seine Darstellung zur Israels Politik in den Vereinten Nationen ermöglichte es den Studierenden Israel authentisch bei NMUN 2019 zu vertreten.

Wir bedanken uns herzlich bei Mr. Baror für das detaillierte Briefing, sowie bei Frau Dr. Simons von German University Alliance für die Ermöglichung des Treffens durch das Bereitstellen von Räumen im German House!